Ausbildung bei Kempf

Industriemechaniker Fachrichtung Betriebstechnik

Industriemechaniker sind die Experten, wenn es um den Bau, die Instandhaltung, Reparatur und die Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen geht – und das in nahezu allen Wirtschaftsbereichen der Industrie.

Berufsbild

  • Herstellen von Werkstücken durch maschinelles Spanen
  • Löten, Schmelzschweißen
  • Programmierung numerisch gesteuerter Werkzeugmaschinen
  • Montieren und Demontieren von Geräten und Systemen
  • Herstellen von Bauteilen und -gruppen unter Verknüpfung verschiedener Fertigungsverfahren
  • Prüfen und Einstellen von Funktionen; Inbetriebnahme von Geräten und Systemen
  • Feststellen, Eingrenzen und Beheben von Fehlern und Störungen an mechanischen und pneumatischen Baugruppen
  • Über die fachliche Qualifikation hinaus sind Initiative und Entscheidungsfreudigkeit, selbständiges Denken und Handeln im Team für diesen Beruf mindestens ebenso wichtig.